Herzlich willkommen bei ChoHwa – Taekwondo
Kampf- und Bewegungskunst für Frauen und Mädchen in Berlin

Taekwondo ist mehr als kämpfen!

TAEKWONDO für Frauen


Donnerstag
19: 30 – 21 :00 Uhr (Anfänger bis Fortgeschrittene)
und
Sonntag
17:00 Uhr – 18:15 Uhr (Mittelstufe und Fortgeschrittene)
18:15 – 19:30 Uhr (Anfängerinnen bis fortgeschrittene Anfängerinnen)

im Aikido Dojo in der Greifswalder Str. 29,  Berlin Prenzlauer Berg , 2. HH
(durch den 2. HH laufen, rechts hinten,  Metalltür, zum 3. Stock)

Bei uns findest du Training für Körper, Geist und Emotionen, verbunden mit einer gezielten, auf deinen Körper zugeschnittenen, Basisgymnastik.

Nach Voranmeldung via Email kannst Du gern zu einem Schnuppertraining vorbeikommen.
Du brauchst keine Vorkenntnisse.
Bitte sei ca. 5-10 Minuten vorher da und bringe Neugierde, Sportkleidung (lange Hose) und eine Unkostenbeteiligung von 5 Euro mit . Solltest Du weiter bei uns trainieren wollen, werden die 5 Euro auf Deinen ersten Beitrag angerechnet.
Schuhe brauchst Du nicht.

TAEKWONDO für Mädchen

6 – 11 Jahre
Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr

wo: „Aziza tanzt“, Milastrasse 4, 10437 Berlin, EG

12 – 15 Jahre
Montag18:15 – 19:45 Uhr
wo: Lichtraum, Bizetstrasse 41, 13086 Berlin, 4. OG (neben dem ESI)

Schnuppertraining siehe oben.

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Tagesworkshops in Berlin Prenzlauer Berg

++ für Frauen und Mädchen ab 15
Sonntag, den 23. Juni  2019 von 10 -15 Uhr
Samstag, den 17. August von 10-15 Uhr
Samstag, den 26. Oktober von 10-15 Uhr

Kosten: je 52 Euro inkl. 19% Mwst., HartzIV Empfängerinnen 45 Euro inkl. 19% MwSt

++ Selbstverteidigung für Frauen: Aufbaukurs (Waffen, mehrere Angreifer, Bodentechniken): neue Termine folgen

++ für Mädchen:
Selbstverteidigung für Mädchen

10-13 Jahre
Samstag, den 14. September von 10-13 Uhr 40 Euro inkl. 19 % MwSt

7-9 Jahre
Samstag, den 14. September von 13:30-15:30 Uhr 30 Euro inkl. 19 % MwSt

Anmeldung unter: info@chohwa.de

4 oder 6 Wochenkurse im Hirschhof in der Oderberger Str. 19

Intensivkurs für Frauen und Mädchen ab 15

4 Termine jeweils dienstags: 17:30 – 19:00 Uhr
Ab 28. Mai 2019
80 Euro inkl. 19 % MwSt
70 Euro inkl. 19 % MwSt Mädchen unter 18 Jahren und HartzIV Empfängerinnen.

Intensivkurs für Frauen in der Lebensmitte (und darüber :-))

4 Termine jeweils dienstags: 17:30 – 19:00 Uhr
Ab 2. Juli 2019
80 Euro inkl. 19 % MwSt
70 Euro inkl.  19 % MwSt für HartzIV Empfängerinnen.

Intensivkurs für Mädchen von 9-11 Jahren

6 Termine jeweils dienstags: 17:30 – 19:00 Uhr
Ab 6. August 2019
96 Euro inkl. 19 % MwSt
80 Euro inkl.  19 % MwSt für HartzIV Familien

Intensivkurs für Mädchen von 12-14 Jahren

6 Termine jeweils dienstags: 17:30 – 19:00 Uhr
Ab 22. Oktober 2019
96 Euro inkl. 19 % MwSt
80 Euro inkl.  19 % MwSt für HartzIV Familien

In allen Kursen erlernen wir, uns in alltäglichen aber auch gefährlichen Situationen erfolgreich mit Worten, der Stimme und wenn nötig auch körperlich erfolgreich zu wehren und zu verteidigen.

Themen die behandelt werden:
Erkennen und einschätzen von potentiell gefährlichen Situationen, Optimierung der Körpersprache, deutliche Kommunikation von Grenzen, Unterstützung anderer, Umgang mit Aggression im öffentlichen Raum, einfache Techniken gegen Angriffe von vorn oder hinten, Angriffe mit Waffen, Strategien zur Erhöhung der eigenen Sicherheit, Überwindung der „Schockstarre“, Einsatz der Stimme.

Da Selbstverteidigung in jeder Situation funktionieren muss, sind keine sportlichen oder körperlichen Voraussetzungen nötig. Bei Einschränkungen beraten wir gern, aber im allgemeinen sind unsere Kurse für alle geeignet.

Durchgeführt von:

ChoHwa – Kampfkunst, Selbstverteidigung und Basisgymnastik für Frauen und Mädchen seit 2003 in Berlin

Unter der Leitung von: Claudia Gaca, 4. DAN Taekwondo, ausgebildete Selbstverteidi-gungslehrerin seit 1992, Basisgymnastiklehrerin, Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kinesiologin, Ingenieurin
Sowie von Ihr ausgebildete Selbstverteidigungslehrerinnen.

 

Anmeldung unter: info@chohwa.de